Prozessoptimierung



Unter Prozessoptimierung verstehen wir die umfassende Analyse und Optimierung von Arbeitsabläufen. Diese entstehen in der Praxis oftmals ohne eine systematische Abstimmung  der Prozessbeteiligten und weisen daher erhebliche Verbesserungspotenziale auf. Aufgrund der heutigen oftmals knappen Personalsituation in den Unternehmen bleibt vielfach keine Zeit, Verbesserungsansätzen nachzugehen, zumal der Termindruck eine Beschäftigung „mit sich selbst“ kaum mehr zulässt.

Dabei sind funktionierende Prozesse der Schlüssel zu einem erfolgreichen Unternehmen. Sie gewährleisten,

  • dass das Versprechen des Unternehmens seinen Kunden gegenüber eingehalten wird
  • und sind entscheidend für die Qualität einer Lieferung oder Leistung aber auch den internen Aufwand, der betrieben wird.

Viele Unternehmen schaffen es - trotz offensichtlicher Prozessschwächen - ihre Kunden zufriedenzustellen, dieses aber oftmals nur unter großen „Schmerzen“. Hier werden dann viel zu hohe interne Aufwände betrieben und teilweise dramatische (Fehler-) Kosten verursacht, die aber in der Regel weder für das interne Rechnungswesen noch das Management sichtbar werden. Aber alle Beteiligten haben das Gefühl „Es könnte so viel einfacher sein!“.

Vorgehensweise

Je nach Komplexität der Organisation und der zu betrachtenden Prozesse entscheiden wir gemeinsam mit unseren Kunden über das konkrete Vorgehen. In jedem Fall werden zunächst Einzelgespräche mit einzelnen Beteiligten (Führungskräfte / Mitarbeiter) geführt. Auf Basis des so gewonnenen Bildes wird dann in moderierten Workshops der Prozess gemeinsam mit ausgewählten Mitarbeiter/innen auf Optimierungspotenzial untersucht und dokumentiert. Aufgrund unserer langjährigen Beratungs- und Moderationserfahrungen in vielen Branchen sorgen wir dafür, dass

  • Effizienzpotenziale erkannt,
  • wesentlichen Risiken abgefedert,
  • und die möglichen Einsparpotenziale auch tatsächlich realisiert werden.

Wir stehen für  einen effizienten Beratungsablauf, einen nachvollziehbare, verständliche Visualisierung sowie belastbare und im Interesse der Gesamtorganisation optimierte Abläufe.
Das Ergebnis besteht dann neben der Prozessdokumentation zusätzlich aus einem Maßnahmenplan. Dieser hält alle weiteren aufgedeckten Optimierungsmaßnahmen (z.B. funktionale Anpassung einer Software), sowie die jeweils Verantwortlichen für deren Umsetzung fest.

Sie haben Interesse an einer moderierten Prozessoptimierung?

Nehmen sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wir beraten sie gerne zu unserem Angebot und erklären ihnen ausführlich unser Vorgehen. Auf Nachfrage nennen wir gerne Referenzen.
Übrigens: Das gemeinsame Vorgehen kann sich auch so gestalten, dass in weiteren Schritten ein komplettes Management-System erstellt wird, das alle Prozesse der Organisation abbildet. Auf diese Weise lassen sich alle Optimierungspotenziale einer Organisation systematisch erkennen und einer tatsächlichen Verbesserung zuführen.

Berater: Hans-Joachim Schulten, Ronald Büssow

Kontakt



Tel: 0 43 22 – 69 96 74
Fax: 0 43 22 – 69 96 75
info@denk-fabrik-am-see.de 

Direkte, schnelle Ergebnisse durch professionelle Beratung und Moderation; Fehler und Kosten reduzieren!