´

Generation Y, Z führen und anleiten

Der Azubi - das unverständliche Wesen

Die Begleitung und Ausbildung der Auszubildenden stellt hohe Ansprüche an die Ausbilder:  Fachliches Wissen soll transportiert und sichergestellt werden, so mancher Azubi muss auch noch soziale Kompetenzen erwerben. Häufig werden die jungen Leute als respektlos empfunden und der Spaß an der Ausbildung verliert sich. Dann sind da ja auch noch die eigenen Aufgaben, die erfüllt werden müssen. Ein Spagat!  

Zielgruppe:               
Ausbilder

Arbeitswelt 4.0         
Kompetenzen:          
Verhaltenssicherheit im Umgang mit den Auszubildenden gewinnen
Den Handlungsspielraum erweitern
DasLeitungs- und Anleitungsverhalten reflektieren                        

Inhalte:                      

  • Vorstellungsrunde und Abgleich der Erwartungen             
  • Die Generation Y, Z – Welche Anforderungen stellen junge Mitarbeiter an Ihre Ausbilder?
  • Lerntheorien – Neues aus der Hirnforschung und Folgen für die Ausbildung
  • Werkzeugkasten der Führung
  • Mythos Motivation: Wie viel Lob und Kontrolle muss sein?
  • Umgang mit Low- und Highperformern – die Rolle der Ausbilder.
  • Der eigene Umgang mit der Aufgabenvielfalt – Priorisierung und Selbstschutz
  • Grenzen der Ausbildung und Begleitung
  • Tipps zum Transfer des Erlernten in den Arbeitsalltag

Trainerin:                  
Anja Schmitt

Termin:                     
05. März 2019, 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr, Bordesholm

Gruppe:                     
ca. 8 Personen

Preis:                        
350,00 € zzgl. 19% MwSt. pro Person

Wohlfühlen &Leistungen: 
Mittagessen im Restaurant, Getränke, Kuchen, Obst, Süßigkeiten, umfangreicher Seminarordner

Inhouse:                   
Programm, Preis und Leistungen nach Absprache

 

Termine:
  • 05.03.2019 - 05.03.2019